Schlaraffenburger Obstbaumaktion 2015

Insgesamt 121 Obstbäume haben die Schlaraffenburger Projektteilnehmer auf ihren Obstwiesen im November 2015 gepflanzt. Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag zum langfristigen Erhalt der Streuobstwiesen in der Landschaft. Die EU-Bio Verordnung verlangt auf biologisch bewirtschafteten Flächen wie den Schlaraffenburger Streuobstwiesen die Verwendung von Bäumen aus dem Bio-Anbau. Daher stammen alle Bäume aus der Bio-Baumschule Pflanzlust bei Kassel.



Die Schlaraffenburger Ernte ist abgeschlossen.

In Stadt und Landkreis Aschaffenburg haben die Schlaraffenburger Projektteilnehmer über 200 Tonnen Bio-Streuobst geerntet. Neben dem Kelterobst wurden auch etwa 5 Tonnen Tafelobst gepflückt. In einem Pilotprojekt haben wir einen Großteil davon an den Lebensmittelhandel vermarktet. Viele leckere alte Apfelsorten sind aber noch im Schlaraffenburger Lager: Tafelobst



Aktivitäten in der Streuobstwiesenpflege 2014/15

Insgesamt hat die Schlaraffenburger Pflegetruppe im vergangenen Winter ca. 750 Obstbäume geschnitten. Hier eine kleine Auswahl der Baustellen:

 



Laufende Pflege von 40 Altbäume an der Sandkuppe in Michelbach

Im Rahmen der laufenden Obstbaumpfllege erhielten 40 Altbäume auf der städtischen Obstwiese an der Sandkuppe einen Erhaltungsschnitt. 



Neu: Tafeläpfel zu verkaufen - solange Vorrat reicht!

Die Schlaraffenburger Erntesaison ist nun abgeschlossen und wir haben leckeres Tafelobst von unseren Streuobstwiesen anzubieten (solange Vorrat reicht).
Sie können diese Äpfel in 10 Kilo-Kisten kaufen. Der Preis beträgt je nach Sorte ab 1,80 €/kg, Kistenpfand € 5. (Händlerpreis auf Anfrage)

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch im Büro unter 06029-995644, die Abholung ist jeweils Freitags von 16-17 Uhr nach Anmeldung.

Unsere Apfelsorten: Boskoop, Gewürzluiken, Kaiser Wilhelm, Gloster und als Lagersorten: Rheinischer Winterrambur und Brettacher

 



Bei Facebook

Newsletter abonnieren

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung!

Erläuterungstafel KULAP

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.