Frühlingserwachen: Jetzt wieder Igel in Bayern melden

LBV Pressemitteilung: Bürgerforscher-Projekt geht in 3. Runde – Als Überlebenskünstler zwar anpassungsfähig aber Gesamtsituation bedenklich (Foto: Marcus Bosch - LBV)
 
Hilpoltstein, 23.03.2017 – Mit dem Frühlingsbeginn kommen auch die ersten Igelmännchen aus ihren Winterquartieren.



Unser neuestes "Stöffche" ist da: der Apfel-Sherry

Unser neuer Apfelsherry ist ein weiterer Beweis dafür, wie vielseitig man unsere heimischen Äpfel verwenden kann. In ihm verbindet sich das heiße Temperament der Spanier mit dem kräfigen Charakter der  Streuobstäpfel. Auslöser für die neue Streuobst-Delikatesse war Eva, die spanische Frau von Projektleiter Alexander Vorbeck, die sich ein Stück ihrer Heimat nach Hause holen wollte ;)... Liebe geht halt durch den Magen! Den neuen Apfel-Dessertwein können Sie bei uns am kommenden Sonntag, 24.10. in Aschaffenburg auf dem Ökomarkt probieren.



Weltspatzentag 2017 - Vermisst: kleiner, grau-brauner Vogel, auch Spatz genannt

Pressemitteilung des Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.: Am 20. März ist Weltspatzentag – Bayerischer Charaktervogel ist stark bedroht – Verschwindet aus Stadt und Land 

(Foto: Dr. Christoph Moning, LBV)

Dem Haussperling im Freistaat geht es schlecht.



Für Hummeln und Wildbienen: "Aschaffenburg summt"

Für Hummeln und Wildbienen und alles, was dazu gehört, möchte der LBV sich einsetzen. Insbesondere in Städten ist jeder Blühstreifen wichtig für die Insekten, deren Zahlen seit Jahren drastisch zurückgehen.

Die Initiative „Deutschland summt" hilft den teilnehmenden Städten, dass bestäubenden Insekten wie z.B. Wildbienen, Hummeln und Honigbienen, mehr Aufmerksamkeit zukommt und konkrete Maßnahmen umgesetzt werden. Nun wird auch Aschaffenburg dabei sein - viele Aktionen sind geplant, um den Schutz der Bestäuber sicherzustellen und das Thema Stadt-Natur bekannter zu machen.



Schlaraffenburger bei der Bayern-1-Mainfrankentour mit dabei

Die Umweltstation und der Naturerlebnisgarten des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) der Kreisgruppe Aschaffenburg in Kleinostheim ist eine Reise wert. Das Bayern 1-Team besuchte sie als zweite Station der Bayern-1-Mainfrankentour 2017 unter dem Motto Umweltbildung. Im Rahmen der Aktion wurden die Naturschutzaktivitäten des LBV im Landkreis Aschaffenburg vorgestellt. Über das Schlaraffenburger Streuobstprojekt des LBV gab Projektleiter Alexander Vorbeck in einem Interview Auskunft.

Schlaraffenburger Streuobstprojekt im BR-Interview:
http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/unterfranken/mainfrankentour-2017-kleinostheim-bio-produkte-100.html

Mainfrankentour 2017 im Naturerlebnisgarten des LBV:
http://www.br.de/nachrichten/unterfranken/inhalt/mainfrankentour-2017-kleinostheim-100.html



Bei Facebook

Newsletter abonnieren

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung!

Erläuterungstafel KULAP

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du