Ernte 2015 hat begonnen


Nach einem extrem langen heißen Sommer waren wir sehr gespannt, wie die Apfelernte dieses Jahr wohl ausfallen wird. Durch die Trockenheit konnten die Bäume einen Großteil der Äpfel nicht halten und es gab einen starken Vorerntefall. Das bedeutet aber nur, dass der Baum sein Obst nicht mehr versorgen kann und heißt nicht, dass die restlichen Früchte schon reif sind.



Interessant: Buch-Rezension der ARGE Streuobst

18.9.15 Vor kurzem erschien der Greenpeace-Report: "Der bittere Beigeschmack der europäischen Apfelproduktion ... und wie ökologische Lösungen aussehen".

Wir empfehlen: Bitte lesen Sie hierzu auch die Buch-Rezension der ARGE Streuobst in Österreich pdf hier (1.87 MB) .



Update „Glyphosat“: Jetzt mitmachen, damit Glyphosat von den Äckern verschwindet!

18.9.15 Glyphosat ist das weltweit am häufigsten gespritzte Ackergift. Umso erschreckender ist, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den Stoff vor kurzem als "wahrscheinlich krebserregend" und "erbgutschädigend" eingestuft hat. Hier finden Sie einen "Test", ob Sie bereits Glyphosat im Körper haben.

Die europäische Zulassung des weltweit meistgenutzten Unkrautvernichtungsmittels läuft Ende 2015 aus. 



Den Sommer genießen...

Voller Freude präsentieren wir unser neues Produkt, das in Kooperation mit der Biobrauerei Bergmann in Glattbach entstanden ist:

das Apfelweizen:

Wir wünschen viel Genuß dabei!



Aktualisierung der Übersicht unserer Verkaufsstellen

Liebe Kunden,

um Ihnen die Suche nach unseren Schlaraffenburger Produkten zu erleichtern, haben wir die Seite mit unseren Verkaufsstellen aktualisiert. Dort können Sie über die Suchfunktion ganz einfach zum Händler in Ihrer Nähe finden: 

http://www.schlaraffenburger.de/cms/index.php/verkaufsstellen

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Schlaraffenburger Streuobstprojekt