Der Roll-Blitz "Apfel" eignet sich zum Aufsammeln von Äpfeln. Es gibt ihn aber auch für Walnüsse. Ein Rollblitz kostet etwa 120 €.
Insgesamt 10 dieser neuen Geräte hat das Schlaraffenburger Streuobstprojekt im Jahr 2014 mit Unterstützung der Stiftung „Natur Mensch Kultur

in Aschaffenburg angeschafft. Sie sollen dazu beitragen, (nicht nur) Kinder und Jugendliche für die Arbeit in den Obstwiesen zu begeistern.

Zu verschiedenen Gelegenheiten konnten diese bereits ausgiebig genutzt werden, sei es mit den Goldbacher Grundschulkindern im Rahmen des Streuobstaktionsplans oder Alzenauer Jugendgruppen. Die Begeisterung war immer groß, da die sonst so zermürbenden Rückenschmerzen gar nicht auftraten. Besonders bei kleinen Äpfeln lohnt sich das Gerät. Vorteilhaft ist auch, dass schon beim Sammeln faule Äpfel aussortiert werden können. Die Geräte werden auch an Schlaraffenburger Projektteilnehmer als Erntehilfen ausgeliehen.

Weitere Infos finden Sie auf der Herstellerseite "Rollblitz"