Kennen Sie schon unsere Streuobstbörse?
Sind Sie auf der Suche nach einem Grundstück, das Sie selbst bewirtschaften können? Oder besitzen Sie vielleicht eines, haben aber nicht die Zeit, oder die Möglichkeit, diese zu pflegen? Auch wenn Sie Tafel-Obst abgeben wollen oder suchen, können Sie hier eine Anzeige schalten.
Dann nutzen Sie doch unsere Streuobstbörse: Dort können Sie Ihr Gesuch oder Angebot eintragen.
Diese Börse steht allen Interessierten offen, Sie brauchen sich nur anzumelden. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich!

 Die Streuobst-Börse will Anbieter und Interessenten von Streuobstwiesen und Streuobstprodukten zusammenzubringen. Sie ist eine Plattform, um Streuobstgrundstücke zum verpachten oder verkaufen anzubieten oder zu suchen. Sie können Anbieter von gesundem Streuobst oder Streuobstprodukten finden oder aber alles andere Nützliche rund um das Thema Streuobst, wie Werkzeug, Dienstleistungen oder Ausleihmöglichkeiten von Geräten. 

Bitte beachten Sie dabei folgendes:

  • Die Streuobst-Börse bezieht sich schwerpunktmäßig auf die Region Bayerischer Untermain, also die Landkreise Aschaffenburg, Miltenberg und die Stadt Aschaffenburg
  • Die Streuobst-Börse dient nur zur Vermittlung der Kontakte. Die Vertragsgestaltung ist ausschließlich Sache der beiden Vertragspartner.
  • Die Nutzung ist kostenlos.
  • Die Anbieter garantieren, dass das angebotene Obst auschließlich aus ungespritzten Streuobstwiesen stammt. Eine Garantie dafür können wir nicht übernehmen.
  • Ihre Anzeige in der Streuobst-Börse bleibt 365 Tage bestehen, wenn Sie sie nicht vorher löschen. 30 Tage vor Ablauf erhalten Sie eine Mitteilung.

Hier kommen Sie zur Streuobst-Börse: Link

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg in der Streuobst-Börse!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Streuobst-Börse entstand im Rahmen des Streuobst-Aktionsplanes Goldbach und wurde vom Markt Goldbach finanziell gefördert.