Schlaraffenburger Projektflächen

Unser Obst kommt ausschließlich vom Bayerischen Untermain und in begrenztem Umfang von Biobetrieben im Landkreis Main-Spessart.
Insgesamt stehen über 620 Obstwiesen mit über 12.000 Apfelbäumen von 163 Besitzern unter Vertrag.

Zusätzlich beliefern uns noch folgende Biobetriebe:

  • Berghof Schöllkrippen (Naturland)
  • Klaus Kilgenstein, Schöllkrippen (Naturland)
  • Ökohof Mosborn, Flörsbachtal (Bioland)
  • Josef Zang, Mömbris (Naturland)
  • Streuobstmeisterei GbR, Karlstein (Bioland)
  • Pit Tillier, Laufach-Fronhofen (Demeter)
  • Bernd Scheurich, Neunkirchen (Bioland)
  • Obsthof am Schloßbruch, Alzenau (Bioland)
  • Biolandhof Kraus-Egbers, Oberaltertheim (Bioland)
  • Landschaftspflegehof Elsavatal (Demeter)
  • Andreas Follmer, Greußenheim (Bioland)
  • Thomas Schwab, Remmlingen (Bioland)

 



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.