03.07.2022 Tag der Franken in Aschaffenburg

Alljährlich richtet der Bezirk Unterfranken gemeinsam mit einem Landkreis und einer Kommune die Unterfränkischen Kulturtage aus. In diesem Jahr finden diese – zeitgleich mit den Aschaffenburger Kulturtagen - vom 30. Juni bis 10. Juli in Aschaffenburg statt. Die Kulturtage stehen unter dem Motto kunst <kultur> klima und werden sich in unterschiedlichsten Formaten mit dem Thema Klima in ökologischer wie auch gesellschaftlicher Hinsicht auseinandersetzen.

Am Sonntag, 3. Juli, wird der Tag der Franken in Aschaffenburg gefeiert. Der Tag wird mit einem ökumenischen Gottesdienst und einem Festakt im Schlosshof eröffnet, anschließend zieht ein Festumzug durch die Stadt. Bis 18 Uhr gibt es zahlreiche Bühnenprogramme im Schlosshof, auf dem Karlsplatz, im Alten Forstamt, im Schönborner Hof, im Park Schöntal und am Main-Ufer, sowie der Zukunftsmarkt auf dem Schlossplatz, eine Infomeile in der Herstallstraße sowie kulinarische Angebote und Umweltpädagogik auf dem Theaterplatz. Außerdem findet die Verleihung des Agenda21-Preises der Stadt Aschaffenburg auf dem Theaterplatz statt.

Weitere Informationen hier: www.aschaffenburg.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.