Zutaten
6 Bl. Weiße Gelatine
100 ml Orangensaft oder Apfelsaft
4 Eier
75 g Zucker 250 ml Cidre
200 ml Sahne
Dekoration, z.B. Himbeeren und Orangenminze
 
 
Zubereitung:
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier trennen. Eigelb mit Zucker aufschlagen. Saft und Cidre zugeben und im Wasserbad aufschlagen, bis es anfängt, dick zu werden. Vorsicht, dass das Eigelb nicht gerinnt! Gelatine ausdrücken und in der Flüssigkeit auflösen, abkühlen lassen.
Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen. Wenn die Crème zu gelieren beginnt, erst die Sahne und dann das Eiweiß portionsweise vorsichtig unterheben. In schöne Gläser abfüllen und dekorieren.
 
Und hier geht es zur  pdf Cidre Creme (1.90 MB)


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.