Dafür stehen wir

Unsere Mission:

Der Erhalt der heimischen Streuobstwiesen als Lebensraum für Tier- und Pflanzenarten, als Lieferant für gesunde Lebensmittel und als Teil einer abwechslungsreichen Kulturlandschaft für kommende Generationen ist unser erklärtes Ziel.

Unsere Grundwerte:

Der Mensch steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.
Der Umweltschutzgedanke ist Leitlinie für unser Handeln.

Unsere Leitsätze:

Umwelt- und Naturschutz:

  • Wir achten auf schonenden Umgang mit Ressourcen
    (Niedrigenergie-Bürogebäude mit Photovoltaik-Anlage mit 4,2 KW Peak, Solarthermie, Regenwasser für Brauchwasser und Stückholzheizung, Lieferwagen mit umweltfreundlichem Erdgas-Antrieb, Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel für längere Dienstreisen sowie von Fahrrädern und E-Bikes. Wo möglich wird recyceltes Material eingesetzt)
  • Bei der Bewirtschaftung unserer Flächen achten wir auf eine möglichst große Biodiversität.
    Streuobstwiesen werden nachgepflanzt und gepflegt, Altbäume als Höhlenbäume erhalten, Sonderstrukturen wie Reisig- und Steinhaufen angelegt, Niströhren für Steinkäuze angeboten und bei der Flächenmahd und Beweidung auf Blütenvielfalt geachtet

Regionale Wertschöpfung:

Wir arbeiten

  • mit der Region: Unsere Projektpartner und Hersteller stammen soweit wie möglich aus der Region, bzw. so nah wie möglich. Wir haben keine externen Erntetrupps
  • in der Region: Unsere Äpfel kommen alle aus der Region Bayerischer Untermain. Auch andere Produkte beziehen wir bevorzugt aus der Region
  • für die Region: Unser Engagement für die Streuobstwiesen konzentriert sich auf den Bayerischen Untermain. Unsere Produkte werden hauptsächlich in der Region vertrieben. So versuchen wir eine maximale Wertschöpfung in der Region zu belassen.
  • Die Nutznießer der regionalen Wertschöpfungkette sind unsere Streuobstwiesen, die Obstbauern, lokale Verarbeiter, unser Unternehmen mit den Angestellten selbst und nicht zuletzt natürlich der Verbraucher.

Soziales

  • Wir arbeiten nicht nur Gewinn-, sondern auch Gemeinwohl-orientiert. Wo immer möglich leisten wir unseren Beitrag für eine bessere Welt.
  • Mit unseren Mitmenschen, seien es Geschäftspartnern, Mitarbeiter oder Kunden,… gehen wir respektvoll und fair um.
  • in allen (Handels)beziehungen setzen wir auf faire Preise und langfristige (Abnahme)verträge
  • Wo möglich geben wir benachteiligten Menschen eine Chance.
    Wir arbeiten mit Menschen mit Behinderungen und Flüchtlingen.

Unsere Arbeit: Wie wir (miteinander) arbeiten

  • Wir pflegen und verbessern ständig eine gute Unternehmenskultur.
  • Vertrauen, Loyalität und Offenheit bilden die Basis unserer Zusammenarbeit.
  • Wir sind offen für konstruktive Kritik.
  • Wir arbeiten in einem Team mit Teamgeist miteinander
  • Wir pflegen einen wertschätzenden und ruhigen Umgangston
  • Leistung und Spaß bei der Arbeit gehen bei uns Hand in Hand
  • Wir arbeiten mit Menschen, die wir mögen und respektieren.
  • Wir erhalten eine zufriedenstellende und lebenswürdige Entlohnung
  • Unsere Arbeit ist vielseitig und interessant. Wir lieben die Arbeiten in und mit der Natur. Es gibt Abwechslung zwischen drinnen und draußen, körperlicher Arbeit und Büro.
  • Wir stehen persönlich hinter den Themen, die wir bearbeiten und machen unsere Arbeit gut
  • Unsere Arbeit lässt sich flexibel gestalten, so dass die Vereinbarkeit mit Familie und persönlichen Interessen gewährleistet ist
  • Unsere Arbeit bietet uns die persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten, die wir brauchen und wir unterstützen Weiterbildung und Weiterentwicklung.
  • Wir erhalten unsere persönlichen Ressourcen und achten auf ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Freizeit
  • Wir bekommen Feedback und haben Sicherheit in dem was war tun
  • Unser Büro ist ein angenehmer Ort

 

 

 

 

 

 



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.