28.04.2019 Willkommen im Schlaraffenland Streuobstwiese

Bunte Blumenwiesen, seltene Tiere, blühende Obstbäume und knackiges Obst. Das sind Aschaffenburgs Streuobstwiesen. Sie prägen entscheidend die Kulturlandschaft am bayerischen Untermain und bieten den Menschen ein stadtnahes Erholungsgebiet.
Kräuterpädagogin Morgane vom Schlaraffenburger Streuobstprojekt führt Sie in dieses Schlaraffenland und erzählt Ihnen vom seltenen Steinkauz, der noch in den Höhlen der Obstbäume brütet und vielen anderen Tieren und Pflanzen, die hier noch einen Lebensraum finden. Die Veranstaltung endet mit einem Wiesen-Imbiss.

Dauer: 15:00 – 17:00 Uhr

Teilnahmebeitrag: 15,-, Kinder 7,- inklusive Imbiss

Besondere Hinweise: familienfreundliche Führung, bitte auf wettergerechte Bekleidung achten

Anmeldung bis 25.4.2019 erforderlich unter 06029-995644 oder morgane.habegger(at)schlaraffenburger.de

Treffpunkt: Umweltstation am Naturschutzgebiet EXE, Range Control, Ebersbacher Straße, 63743 Aschaffenburg

 



Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du