Ein kulinarisches Programm rund um regionale Produkte und Spezialitäten

Lassen Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen! Nehmen Sie an den Regionalen Genusstagen 2017 am Bayerischen Untermain teil! Vom 28. April bis 7. Mai können Sie das kulinarische Angebot unserer Region wieder nach Lust und Laune probieren und genießen. Bereits zum siebten Mal bieten Direktvermarkter, Regionalerzeuger, Lebensmittelproduzenten sowie Gastronomen für Sie als Genussmensch ein abwechslungsreiches Programm rund um den regionalen Genuss. Besuchen Sie die zahlreichen Angebote und überzeugen Sie sich von der geschmacklichen Vielfalt unserer Heimat. An vielen Orten  besteht nicht nur die Möglichkeit, regionale Lebensmittel, sondern auch die Hersteller und Anbieter sowie die Kulturlandschaft der Region Bayerischer Untermain besser kennen zu lernen. Nutzen Sie die Gelegenheit, alles Wissenswerte über die Erzeugung sowie die Verarbeitung regionaler Lebensmittel zu erfahren.

Besonders freuen wir uns in diesem Jahr über die Zusammenarbeit mit dem Projekt  „Streuobsttage“,  eine gemeinsame Aktion der Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz zum Schutz des Lebensraumes Streuobstwiese. Mit der gemeinsamen Eröffnung in Sailauf setzen wir ein Zeichen für dieses – gerade den Bayerischen Untermain – sehr prägendes und typisches Landschaftsbild.

Ins Leben gerufen und ausgerichtet werden die Regionalen Genusstage von der  Regionalmanagement-INITIATIVE BAYERISCHER UNTERMAIN, die damit die Vielfalt heimischer Produkte aufzeigen möchte. Der Kauf vor Ort stärkt hiesige Betriebe und leistet einen Beitrag zur Bewahrung unserer Kulturlandschaft. Denn: Landwirtschaft, (Streu-)Obst- und Weinbau sind charakteristisch für den Bayerischen ntermain. Seien auch Sie dabei und erleben schöne Stunden bei den regionalen Anbietern!

Das Programm können Sie sich hier herunterladen: pdf Programmheft Regionale Genusstage (4.84 MB)