10.10.2016 Pfarrer Aigner auf dem Apfelmarkt in Kleinwallstadt  pdf Bericht vom Apfelmarkt 2016 im Main-Echo (317 KB)

12.11.2015 Alzenauer Jugendliche unterstützen die Schlaraffenburger Apfelernte  pdf Ernteaktion Jugendliche Alzenau 2015 (1.41 MB)

29.10.2014 Alzenauer Jugendliche unterstützen die Schlaraffenburger Apfelernte Apfelernte Alzenau

11.05.2013 Eröffnung der BayernTourNatur und 10 Jahre Schlaraffenburger   pdf PM_ByTourNatur_11.5.13 (82 KB) ,   pdf Main-Echo (1.15 MB)

12.12.2012 Schlaraffenburger Beitrag für das Regionale Kochbuch   pdf Culinaria Bavaria (1.71 MB)

12.10.2011 Schlaraffenburger Obstbaumaktion mit der Sparkasse image Obstbaumaktion 2011 (1.45 MB)    image PM Obstbaumaktion 2011 (1.13 MB)

05.05.2011 Schlaraffenburger und Regionale Wertschöpfung  document Regionale Wertschöpfung (763 KB)

10.03.11 Mit sortenreinen Apfelweinen, Apfelsekt und Cidre präsentierte sich das Schlaraffenburger Streuobstprojekt auf der internationalen Apfelweinmesse im Frankfurter Römer pdf Apfelwein im Römer  (44 KB)        pdf Die Geschichte zum Bornhannes (151 KB)

23.09.2010 Edles von den Streuobstwiesen in der Region - Schlaraffenburger präsentiert sich mit seinen Produkten und passenden Rezeptideen auf dem Apfelmarkt  pdf Apfelmarkt (71 KB)

01.07.2010 Ökotest bewertet den Schlaraffenburger Apfelsaft mit GUT  pdf ökotest 7- 2010

10.06.2010 Auf der DVL-Fachreise informieren sich Interessierte über Naturschutz und Regionalentwicklung  pdf Fachreise DVL (134 KB)

27.05.2009  Der Landschaftspflegeverband Sachsen informiert sich über das Schlaraffenburger Streuobstprojekt  pdf Besuch LPV Sachsen (75 KB)

30.04.2009  Warum gibt es keinen klaren Schlaraffenburger Apfelsaft  pdf Naturtrüber Schlaraffenburger Apfelsaft (70 KB)

12.06.2008 Das „Schlaraffenburger Streuobstprojekt“ wurde nach der Auszeichnung in 2006 erneut als „Offizielles Projekt der Dekade der Vereinten Nationen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005 – 2014“ ausgezeichnet. Damit wird die Weiterentwicklung des Projektes im Sinne der Nachhaltigkeit honoriert. pdf UN Dekade (90 KB)

18.07.2007  Die „Heldinnen und Helden“ der Fidelio Wanderjugend und der Rot-Kreuz-Jugend Aschaffenburg haben bei der Aktion „3 Tage Zeit für Helden“ 100 junge Obstbäume gepflegt. Schlaraffenburger Helden pdf Schlaraffenburger Helden (645 KB)

10.07.2007 „Mit Äpfeln Gesicht der Region erhalten“ image Abschlussveranstaltung1 (350 KB)

16.07.2007 „ Förderphase des Schlaraffenburger Streuobstprojektes ist abgeschlossen. Die Initiative wird als GbR weitergeführt“ pdf Abschluss - NABU Rundbrief1 (210 KB)

10.12.2006 125 Obstbäume hat das Schlaraffenburger Streuobstprojekt vergangene Woche im Rahmen einer Sammelbestellung an seine Projektteilnehmer ausgegeben. pdf Pflanzkurs (306 KB)

10.9.2006 Schlaraffenburger Durststrecke zu Ende. Dieses Jahr wird am Untermain wieder eine reiche Apfelernte eingefahren. pdf Durststrecke zu Ende (303 KB)

23.11.2006 „Mit Äpfeln Kauze schützen“  document Kauze schützen (128 KB)

26/27.11.2005 Berlepsch und Steinbacher liegen vorn  document Berlepsch und Steinbacher vorn (27 KB)

08.10.2005 Die Freude an der Apfelernte entdeckt  pdf Freude an der Apfelernte (115 KB)

08.10.2005  pdf Das Vermächtnis vom Opa (24 KB)

21.09.2005 Schlaraffenburger - die Streuobstmarke der Region bayerischer Untermain. document Kooperation (503 KB)

12.09.2005 Biokontrolle im Schlaraffenburger Streuobstprojekt. pdf Biokontrolle (191 KB)

22.04.2005 Hessische Streuobstinitiativen wollen vom Schlaraffenburger Projekt lernen.: LBV und Stadt ziehen positive Zwischenbilanz. document Infotag mit hessischen Initiativen (214 KB)

23.09.2004 Schlaraffenburger lassen Bäume erzittern. pdf Schüttler (246 KB)

21.05.2004
Schlaraffenburger Streuobst-Kunst bei der BayernTour Natur. document SchlaraffenburgerStreuobstKunst (212 KB)

23.04.2004
Apfelsaftprojekt blüht. LBV und Stadt ziehen Zwischenbilanz im Schlaraffenburger Streuobstprojekt. pdf Apfelsaftprojekt blueht (200 KB)

21.11.2003 Zum “Prinzen” geadelt. Abschluss der Baumpflanzaktion mit Comenius Schülern. Aktion gefördert von Brille Fielmann. document Zum Prinzen geadelt (212 KB)

20.10.2003 Auflesen, pressen: Schmeckt. Apfelwichtel: Streuobstverarbeitung im Kindergarten Regenbogenland document Auflesen pressen schmeckt (22 KB)

09.10.2003 Unverfälscht und rein. Schlaraffenburger Apfelsaft geschätzt document Unverfälscht rein (683 KB)

07.10.2003 “Natürlich regional” anerkannt. “Schlaraffenburger Streuobstprojekt” gewinnt Wettbewerb der Regionalinitiativen document Natürlich Regional anerkannt (25 KB)

28.07.2003 Bioland-Landwirte informieren sich über das “Schlaraffenburger Projekt”. Apfelsaft von 2002 ging schon im Februar aus - Heuer magere Ernte? document Bioland-Landwirte informieren sich (210 KB)

03.07.2003  document Lebensraum Streuobstwiese: Heimat für Specht und Kauz (22 KB) . BayernTour Natur: “Schäferstündchen” mit dem süffigen Schlaraffenburger Apfelsaft pdf Lebensraum Streuobstwiese (227 KB)

20.05.2003 Innerhalb von zehn Wochen müssen wir den Bedarf für das ganze Jahr schaffen. Streuobstprojekt-Kooperationspartner kosteten den “Schlaraffenburger Apfelsaft” pdf Innerhalb von zehn Wochen (216 KB)

10.10.2002 12.000 Liter Naturschutz in Flaschen warten auf Käufer. OB stellte den “Schlaraffenburger Apfelsaft” vor

07.10.2002 “Schlaraffenburger ist in der Presse. Ernte für regionale Apfelsaftaktion des Landesbundes für Vogelschutz eingefahren” pdf Schlaraffenburger ist in der Presse (272 KB)

19.03.2002 Ein Saft mit Geschmack nach Landschaft und Natur. Kooperation für Aschaffenburger Apfelsaft  pdf Ein Saft mit Geschmack (112 KB)