Wiesenkräuteressig ist wieder da!

Unser Wiesenkräuteressig ist eine schmackhafte Kombination aus unserem regionalen Apfelessig und sieben wohlschmeckenden Wildkräutern, bestehend aus: Giersch, wilder Schnittlauch, kleiner Wiesenknopf, Wiesenbärenklau, Gundermann, Wiesensalbei und Schafgarbe.

Verfeinern Sie Ihren Salat mit dieser besonderen Spezialität.

Bitte beachten Sie: Dieser Wiesenkräuteressig in kleiner Auflage entsteht in liebevoller Handarbeit. Unsere Kräuterpädagogin sammelt mit der Hand die wertvollen Wildkräuter auf den Schlaraffenburger Streuobstwiesen. Durch die Verwendung unseres naturtrüben, unerhitzten und ungefilterten Essigs können leichte Schlieren bis hin zur Essigmutter vorhanden sein. Darüberhinaus finden sich auch noch kleine Partikel der Kräuter, die im Apfelessig eingelegt waren. Wir haben den Essig nur durch ein Sieb gefiltert, damit der volle Geschmack und alle Inhaltsstoffe erhalten bleibt. Trübstoffe und Bodensatz sind also ein Qualitätsmerkmal und keine Verunreinigung.

Eine Übersicht über unsere Verkaufsstellen finden Sie hier: Link

Beachten Sie auch unsere Präsente!

Unsere heimischen Wildkräuter haben oft einen viel intensiveren Geschmack und viele wertvolle Inhaltsstoffe, zudem sind (nicht nur) Insekten auf sie angewiesen, manche von Ihnen speziell auf eine einzige Pflanze. Mit dem Erhalt der Streuobstwiesen schützen wir die Vielfalt der verschiedenen Obstsorten, der Tierwelt und nicht zuletzt der Kräutervielfalt vor Ort.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Datenblatt bei ecoinform

 

Informieren Sie sich hier über die enthaltenen Wildkräuter:

Giersch

Wiesenbärenklau

Schafgarbe

Gundermann

 



Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du