Schlaraffenburger ist wieder zum UN-Dekade-Projekt ausgezeichnet worden

Liebe Streuobstfreunde.

das Schlaraffenburger Streuobstprojekt wurde durch die Fachjury der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgewählt! Diese Auszeichnung wird für Projekte verliehen, die sich besonders für eine nachhaltige Nutzung und den Erhalt der biologischen Vielfalt einsetzen. Wir freuen uns sehr über diese Wertschätzung des Projekts, das sich mit vielfältigen Aktivitäten für den Schutz der heimischen Streuobstwiesen einsetzt.

Mit der Auszeichnung wird dieser langjährige Einsatz gewürdigt. Auswahlkriterien sind u.a. :

  • Beitrag zur Erhaltung der biologischen Vielfalt
  • Multiplikationswirkung, Bildungsarbeit
  • Kooperation mit Kommunen und Wirtschaft
  • Innovation
  • Langfristigkeit

Die Auszeichnung wird für zwei Jahre verliehen und erfolgt im Rahmen der Veranstaltung „Aschaffenburg summt auf der Streuobstwiese am Godelsberg“. Dies möchten wir gebührend feiern und laden Sie herzlich dazu ein!

Zeit:       09. September von 13 – 17 Uhr
Ort:        Eingang zur Urbani-Häcke am Aschaffenburger Godelsberg, Parkmöglichkeit am Krämersgrund

link zum Termin
weitere Infos zur UN Dekade

 

 



Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du