In Stadt und Landkreis Aschaffenburg haben die Schlaraffenburger Projektteilnehmer über 200 Tonnen Bio-Streuobst geerntet. Neben dem Kelterobst wurden auch etwa 5 Tonnen Tafelobst gepflückt. In einem Pilotprojekt haben wir einen Großteil davon an den Lebensmittelhandel vermarktet. Viele leckere alte Apfelsorten sind aber noch im Schlaraffenburger Lager: Tafelobst